Crash

Freitag, 27. April 2012

Hallo ihr Lieben.
Ich wollte euch mal eben informieren, dass ich in der nächsten Zeit nicht zum schreiben komme.
Ich hatte einen Unfall. Ich wurde von einem Auto angefahren...


Mollie Makes April 13

Sonntag, 22. April 2012

Hallo ihr lieben" gestern hat mich meine neue Ausgabe der englischen Mollie Makes erreicht. Ich habe sie mir über Ebay bestellt, und es ist selbe Preis wie am HBF.
Der einzige Unterschied ist das kleine Geschenk, das dabei ist. denn am HBF ist kein Geschenk dabei

Es ist diesmal endlich eine Häkelanleitung dabei, die ich verstehe.
Hier also ein paar Eindrücke:



Ich finde es gibt wieder einmal tolle DIY Anleitungen und tolle Artikel. Die Wohnungen/Häuser dieses mal sagen mir zwar nicht so sehr zu aber sie sind trotzdem total schön.

Findet ihr die Einblicke in die Mollie Makes hilfreich und gut? Soll ich das weiterhin tun?


[TAG] 11 Fragen - Ich antworte

Donnerstag, 19. April 2012

Hallo ihr lieben... Tink hatte mich vor Monaten mal getaggt. Ich hatte es auch schonmal angefangen, aber iwie nicht fertig gemacht und vergammeln lassen. Nun hat mich die liebe Mika auch getaggt, und da hab ich mir gedacht, pack ich das ganze doch in einen Blog

Tinks 11 Fragen an mich:

1. Bei welchem Song singst du lauthals mit?
Dadurch dass ich eigentlich zu 98% japanische Musik höre, und ich echt mies darin bin die Japanischen Texte auswendig zu lernen gibt es nicht wirklich viele, bei denne ich lauthals mitsingen kann.
aber bei "We Are" das ist eines der Openings von One Piece singe ich immer gerne den Refrain mit.
Inzwischen sind es die Openings und Endings von Mawaru Penguindrum^^

2. Wenn du ein Superheld, ein Vampir O_o oder ein X-Men wärst, welche Fähigkeit hättest du?
Darüber hab ich komischerweise schonmal mit meinem Freund philosophiert. Wir haben nämlich letzten Sommer alle X-men Filme geguckt (ne ich glaub einer hat sogar gefehlt...)
Jedenfalls kam ich zu dem Schluss, dass ich gerne Fliegen können würde.

3. Dein Lieblingsonlineshop? 
Hab ich eigentlich nicht. Ich kauf mal da oder mal da. Aber eigentlich kaufe ich lieber im Laden ein, da seh ich wenigstens die Ware und kann sie anfassen. Jaja ich bin beim Einkauf ein Haptiker XDD

4. Gehst du lieber ins Kino oder schaust du dir Filme lieber entspannt Zuhause an?
Ich bin früher lieber ins Theater gegangen. aber irgendwann hab ich weder ins Theater noch ins Kino gegangen.
Aber seit ich mit meinem Freund zusammen bin, gehe ich wieder öfter ins Kino, wenn wir uns denn auf einen Film einigen können.
Ansonsten gucke ich oft Filme Zuhause mit meinem Schatz oder Freunden oder alleine

5. Hast du irgend einen Spleen, Angewohnheit oder Laster? 
Laut meinem Schatz habe ich die Angewohnheit mir nach dem Küssen mit der Hand über den Mund zu fahren. Mir ist das nie Aufgefallen. Ich hab das danach mal beobachtet und hab gemerkt, dass ich es auch mache, wenn ich meine Lippen mit der Zunge anfeuchte und ich weiß inzwischen warum. Ich mag es nicht, wenn meine Lippen zu nass sind.

6. Zuhause in Straßenkleidung oder Jogginghose?
Wenn ich irgendwo hin gehe oder irgendwo war, dann hab ich Straßenkleidung an. Wenn ich jedoch weiß, ich geh nicht weg, dann hab ich meistens nur Shorts an und ein Top oder Tshirt. Das was ich halt auch zum schlafen anhatte.

7. Wie sieht dein Frühstück aus?
Kommt darauf an. Zuhause meistens nichts. Es sei denn ich fahre wieder Rad (im Moment ist es einfach zu kalt), dann ess ich ein Apfel oder so, damit ich nicht vom Fahrrad kippe.
Aber zur Schule nehme ich meistens Brot mit und dazu Karotte, Gurke oder Apfel oder alles zusammen.

8. Irgendwelche Vorsätze für 2012 gehabt und auch schon umgesetzt?
Nope...

9. Welches Buch oder welche Bücher haben dich am meisten in den Bann gezogen?
Alice hinter den Spiegeln, Der kleine Prinz, Sophie im Schloss des Zauberers, Pu der Bär.

10. Welchen Klingelton hast du gerade auf dem Handy?
We are - One Piece Opening. Ha! Inzwischen ist es Shōnen yo Ware ni Kaere - Opening von Mawaru Penguindrum

11. Dein Lieblingsparfum?
Im Moment ist es das Anna Sui Forbidden Affaires

Mikas 11 Fragen an mich:

1. Dein Lieblingsblog?!
Ohje... Sowas ist wirklich schwer zu entscheiden. Ich hab so einige. Aber wenn ich jetzt die eingrenze, die mich im Moment am meisten beeinflussen, sind es: Magnoliaelectric, Nicest Things und Cityglamblog.

2.Bist du mit dir selbst zufrieden?
Ich denke jeder hat so mit seinen eigenen Makeln zu kämpfen. Ich würde mich niemals als perfekt sehen.
 
3. Welches Produkt kannst du wirklich jeden ans Herz legen?
Ich denke Produkt Empfehlungen sind schwer, Es gibt nicht DAS ultimative Produkt. aber wenn man mich gezielt nach etwas fragt, ob ich da einen Tipp habe, gebe ich natürlich gerne Auskunft.

4. Beschreibe dich mit 11 Stichwörtern(kann auch ein Satz mit 11 Wörtern sein, eurer Fantasie sind keine grenzen gesetzt^^)

Verträumt, verpeilt, kreativ, bekloppt, chaotisch, manchmal etwas unorganisiert, sammelwütig, fröhlich, mitreißend

5. Wie findest du die Fragen bisher?

Interessant.

6. Spielst du gerne Games auf Facebook, oder am PC oder gar nicht, wenn ja welche?

Ich hab Sims3 und Sims social gespielt, letzeres geht nicht mehr... Ansonsten spiele ich Fly for fun und seit neuestem Aion.

7. Was ist das erste, was du nach dem Aufstehen morgens machst?

Aufs Klo gehn

8. Was ist das letzte, was du vor dem Schlafen gehen abends machst?

Meine Pille nehmen und aufs Klo gehn


9. Was ist deine größte Beauty-Sünde?

 Ich habe früher fett schwarzen Kajal auf der Wasserlinie gehabt und Mascara nur oben.


10. Gibt es etwas was ihr sammelt? (außer Make-up *g*) und wenn ja, was ist es und müsst ihr davon dann alles erdenkliche haben oder reichen euch ausgewählte, besonders schöne Exemplare?

Ich sammel gerne Arizona Eisteeflaschen. Ich hätte gerne noch mehr, aber das hat auch noch Zeit... sie rennen mir ja nicht weg.  Ansonsten sammel ich einfach schöne Dinge^^


11. Hast du ein ganz persönliches Beauty-Geheimnis, welches du uns verraten möchtest?

Ich benutze zur Zeit einen Puderpinsel als Foundation Pinsel (und das hab ich schon vor Michelle Phan getan) das Ergebnis ist wirklich super und wirklich anders.


Ich will ehrlich sein... Ich bin im momnt total unkreativ und habe nicht wirklich Lust jetzt 11 Fragen auzudenken. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel...

Projekt Tapeten-Wechsel Part V

Donnerstag, 12. April 2012

Das ganze geht im Moment echt rasend schnell.
Aber ich denke es wird sich wohl in der nächsten Zeit etwas bremsen, da mir noch einige Dinge fehlen oder eben noch nichts passendes gefunden habe.

Aber im Moment habe ich noch ein bisschen was zu posten und zu tun.


An meinem Schreibtisch habe ich eine Wäscheleine hängen, an der ich Postkarten und Zeichnungen hängen hatte. und überall hatte ich diese Holz-Wäscheklammern. Mit der Zeit sehen sie echt abgeratz und unschön aus. Deshalb habe ich sie mit Origamipapier beklebt.
Mit Bastelleim hält das Zeug echt bombenfest.

Jetzt sind sie viel schöner!

Projekt Tapeten-Wechsel Part IV

Mittwoch, 11. April 2012

Im Moment bin ich ziemlich kreativ und motiviert was umgestalten und DIYs angeht.
Gerade muss mein Schreibtisch daran glauben.
Dieser ist, mit meiner neuen Bordüre eines meiner größten Projekte. Angefangen hat es mit meinem Podest auf dem mein Bildschirm steht, welchen ich weiß gestrichen habe. Dann ging es weiter mit Wäscheklammern, danach mit neuen Stiftebechern, die ich euch heute vorstellen möchte.

Die Idee habe ich von dem Blog Nicest things den ich wirklich total toll finde.


Den einen Stoff kennt ihr schon von meinen Kosmetiktaschen. Der andere ist neu und total schön, mit Teekannen, Tassen und Gebäck.
Beide Stoffe sind von Tilda. Aufgeklebt hab ich das ganze mit Bastelleim.

Gefallen euch die neuen Stiftehalter so wie mit?

Mollie Makes March 12

Dienstag, 10. April 2012

Nachdem ich so enttäuscht war4 von der deutsches Ausgabe, hab ich mich dazu entschlossen die Englische weiter zu kaufen.
Und da der Bahnhof Ewigkeiten braucht, bis die neuen Ausgaben erscheinen, hab ich die März ausgabe erst jetzt.


Den Cover-Star finde ich jetzt nicht so toll... Aber es gibt einige andere schöne Dinge zu entdechen. Hier ein paar Eindrücke.

Projekt Tapeten-Wechsel Part III

Montag, 9. April 2012

Dank meinem Schatz nimmt mein Tapeten-Wechsel noch ein Stück mehr Gestalt an.
Ich habe nun endlich eine neue Bordüre.
Als ich sie abfotografieren wollte, ist mir meine Uhr aufgefallen, die eigentlich still steht, weil ich bei ihrem Geticke nicht mehr schlafen kann...

Aber ohne sie, sieht meine Wand so nackt aus, und mit ihr trotzdem langweilig.
Also habe ich sie in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einfach aufgemacht, bemalt und beklebt.

Jetzt sieht sie viel besser aus. Vorher hatte sie einfach nur ein schwarz-weißes Ziffernblatt.

Ja ich lebe noch

Sonntag, 8. April 2012

Hallo ihr Lieben.
Ja ich lebe noch! Die letzten paar Tage war mein Schatz da und hat mir meine neue Bordüre ins Zimmer geklebt. Fotos werden noch kommen.

Wie schon gesagt war mein Schatz bei mir und wir haben einige schöne Tage verbracht.


Gestern war Miyuu-Tag und ich durfte mir wünschen was wir tun (Es war irgendwie das Übliche).
Wir waren lecker essen und im Kino und bummeln natürlich auch.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...