Romantic apartment

Sonntag, 13. Mai 2012

Hallo ihr lieben. Ich melde mich wieder zurück.
Ich kann inzwischen wieder laufen. Aber ganz gesund bin ich leider noch immer nicht. Ich mache ab Montag eine Physiotherapie. Aber der Arzt sagt es wird wohl noch einen ganzen Monat dauern, bis die Schmerzen weg sind.

Da ich im Moment auch nicht all zu viel machen kann, halten sich meine Berichte in Grenzen...
Aaaaaber! Ich habe am Wochenende wieder angefangen Sims 3 zu spielen und ein schnuckeliges kleines Apartment gestaltet.
Ich weiß nicht wie es mit euch ist, aber ich schaue mir total gerne Sims Blogs an und schaue, wie andere Leute ihre Häuser einrichten. Manchmal findet man auch den ein oder anderen Link zu einem neuen Möbelstück.

Nun will ich euch nicht auf die Folter spannen. Oder ihr habt inzwischen schon das kleine Kreuzchen geklickt? Hier ist nun mein kleines Apartment. In schönen Pastellfarben.

Die Bilder sind leider etwas klein... (ich hoffe man kann es vergrößern durchs draufklicken...)
Mein Favorit ist eindeutig die Küche, Ich steh im Moment total auf grün und türkis Töne. Die Leute die mich kennen wissen das. Denn ich hab letzten Monat meinen Schreibtisch in diesen Farben gestrichen. Wie das am Ende aussah werden ihr noch erfahren, sobald ich ganz mit meinem Schreibtisch fertig bin.
Ich bin nun zu ungefähr 75% Fertig.
Ihr könnt gespannt sein.

Das Fahrrad in der Küche hat den Grund, dass 1. ich noch viel zu viel Platz hatte und 2. Ein Fahrrad in der Großstadt praktisch ist, dann sind die Sims mobiler.
Der Kalender über dem Mülleimer ist im Moment eines meiner liebsten Dekoartikel.

Das wars dann auch schon... Ich mach mich jetzt Bett fertig.
Gute Nacht

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Megakommi :D

    Haha wie cool, scheint echt so als würden wir beide im Moment total auf Mint stehen *lach* Eine tolle Wohnung hast du deinen Sims eingerichtet. Da geht alles viel leichter, ohne große Schreibtische, die man abbauen müsste und ohne blöde Leitungen in den Wänden, die den ganzen Plan umwerfen, ne?

    AntwortenLöschen
  2. Wow. *__* Echt ein wunderschönes Haus.. so eins hätt ich auch gerne. Nur finde ich es bei Sims immmer viiel zu anstrengend sowas schönes zu machen. >__<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das spielen noch viel anstrengender. Ich liebe es mir gedanken zu machen wie die inneneinrichtung aussehe soll und die ganzen deko sachen hinzustellen.

      Löschen
  3. Dankeschön, sowohl für den Tipp (stimmt, dass mache ich auch immer bei Äpfeln ;)) als auch für deinen ganzen super lieben Kommentar. Banane und Beeren klingt super köstlich, ich glaube, dass probiere ich auch mal aus :)Dein Sims Haus sieht ja super aus, früher, wenn ich Sims gespielt habe, habe ich eigentlich immer nur Häuser eingerichtet und nie gespielt. Wenn man dann noch den Code für die 50 000 was auch immer (Geld) weiß, dann kann man es sich gemütlich machen ;)...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gehören noch ein paar andere cheats dazu, sonst würde man einiges so nicht platzieren können^^

      Löschen
  4. Kann gut sein, ich kenne mich da nicht so aus ;D Sieht jedenfalls toll aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank fürs Leser werden. Dein Blog ist unheimlich kreativ. Der Header macht mich neidisch ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ganz gute Besserung meine Liebe! Ich hoffe dir geht es mittlerweile schon etwas besser und dass du schon bald wieder richtig laufen kannst. :(

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder völlig "hergestellt" bist - viel Erfolg bei der Reha.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...