Der Frühling zieht ein

Dienstag, 13. März 2012

Hallo ihr Lieben!
Eigentlich habe ich mir gedacht, wenn ich die Mollie Makes Magazine habe, könnt ihr euch nicht mehr retten vor DIY-Projekten...

Pustekuchen... Denn ich habe eine Sehnenscheid-Entzündung... *heul*
Könnt ihr euch vorstellen wie gemein das ist, die Hand still zu halten und man aber so viel ausprobieren möchte?

Aber jetzt zum Thema. Seit meinem Frühjahrsputz habe ich total Lust, mein Zimmer umzugestalten. Es gibt nur einige Hindernisse: Möbel umstellen geht nicht, Wand streichen ist zu umständlich und aufwändig.
D.h. ich kann nur mit Stoffen, Bildern und Deko arbeiten.

Ich habe auch schon angefangen. Wer schon einmal Bilder von meinem Zimmer gesehn hat, hat vielleicht einen kleinen roten Hocker gesehn. Den habe ich vor Jahren selber gebaut. mit der Zeit wurde er ziemlich dreckig und bekam viele Flecken. Also habe ich mich entschlossen meinen kleinen Hocker neu zu streichen.


Die Pflanze ist von Ikea der Pott auch. Die Flasche habe ich heute in einem Laden gefunden, der Restposten günstig verkauft. Ich war eigentlich nur dort, im mir günstig Acrylfarbe zu kaufen und habe viele schöne Schätze gefunden. Also Leute, lasst euch nicht von ramschigen Läden täuschen, denn genau dort findet ihr die schönsten und günstigsten Schätze.

Die Flasche kann man unten aufschrauben und ein Teelicht reinstellen. Ich fand sie super schön und super als Geschenk für meine Mutter zum Geburtstag.
Vielleicht kaufe ich mir auch noch eine.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...