Favoriten Januar + Februar 2012

Mittwoch, 15. Februar 2012

Es gab schon ganz gang lange keinen Favoriten post mehr von mir. hier kommt nun zusammen gefasst Januar und Februar.

Ich war nicht sehr Einfallsreich was das Make up anging und meistens gabs nur Invisible Eyeliner, ein bisschen Eyeshadow (wenn überhaupt) aber immer overblushed!


Hier haben wir die Porefessional Base von Benefit, Artdeco Eyeshadow Base, Flormar Perfect Coverage Foundation (105 Porcelain Ivory), Mac Wonderwomen Blush (Amazon Princess, seit es mir etwas angebrochen ist, habe ich ihm keine Beachtung mehr geschenkt, aus Angst es könnte noch mehr kaputt gehen...), Benefit blush (dandelion), L'occitane Handcreme, Essence 2in1 Volume Mascara, Mac Eyepencil (coffee), NYX Runway Collection Eyeshadow Palette (03 Caviar & Bubbles), Catrice Skinfinish Powder (010 transparent) und Manhattan Eyeshadow Trio (Rosewood effects, als Augenbrauenpuder).

Ein paar Sachen blieben gleich, viel hat sich verändert. Ich hab immer so meine Phasen...

Kommentare:

  1. Eigentlich habe ich ja nicht viel verändert ausser den Hintergrund weiss zu machen und einen neuen Banner eingefügt. ^^, Ist also kein Hexenwerk und ich bastle unglaublich gerne in Grafikprogrammen rum.
    Manchmal glaube ich blogge nur deshalb so gerne, weil es mir so spacht macht Fotos dafür zu editieren. ^^,

    AntwortenLöschen
  2. Das muster am Rand ist einfach nur eine kleine Bilddatei,d ie sich immer wieder wiederholt:

    http://2.bp.blogspot.com/-UFpI6XdiznI/TrhXs6bgpaI/AAAAAAAABX8/bNNKqan6kys/s1600/wrap.jpg

    Und dann so eingefügt:

    #outer-wrapper {
    background:url("http://2.bp.blogspot.com/-UFpI6XdiznI/TrhXs6bgpaI/AAAAAAAABX8/bNNKqan6kys/s1600/wrap.jpg");
    background-repeat:repeat-y;
    width:1000px;
    text-align:left;
    margin:0 auto;
    padding:0;
    }

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist ja an sich kein Rand, sondern ein langes Bild, das ich so breit gemacht habe wie der mittlere Teil, den ich umranden wollte und in der Mitte ist er transparent (kannst ihn aber auch weiss machen, oder was auch immer für eine Farbe du als Hintergrund hinter dem Text haben möchtest). Dann erscheint er also eigentlich nicht an allen Seiten, sondern hinter dem Blog. Ist etwas schwer zu erklären...
    Um ehrlich zu sein habe ich von dem ganzen Zeug nicht wirklich Ahnung, und meistens probiere ich einfach rum, schaue mir fertige Layouts an, schaue wo welche Bilddateien hingehören, dann drehe ich etwas an den Zahlen rum bis es passt und ich die Breiten und Abstände habe, die ich will und füge meine eigenen Bildateien ein. Das ist also mehr Herumgebastel und Ausprobieren als wirklich Können.
    Naja, du sollst ja nicht meinen Rand nehmen (wobei mich das nicht stören würde), ich wollte dir nur zeigen wie die Datei aussieht, die ich da eingefügt habe.

    AntwortenLöschen
  4. Ohh ich habe gerade deinen Blog entdeckt und der ist jaa soooo schön :) echt ganz toll

    Viele liebe Grüße, Jules von
    http://tresjoli-jules.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...