Tag Nasse Tatsachen

Samstag, 26. Februar 2011

Ich wurde von der lieben Tink getaggt. Ich hab die genauere Beschreibung von ihrem Blog gemoppst:

Zeigt her eure Badewannenränder, Duschwannenränder oder hängenden Aufbewahrungskörbe, wo sich eure liebstens Shampoos, längst vergessene Spülungen u.ä. tummeln.

Macht doch ein Foto von eurem Badewannenrand ohne ihn vorher zu verändern (!) und erzählt doch etwas dazu. Wieso ist das so ein Chaos? Warum ist der so aufgeräumt, gibt es ein System? Was steht denn da dahinter, hinter den 5 anderen Tuben, ist das so schlecht, dass es sich hinten verstecken muss? Oder seid ihr eh zufrieden mit allem und könnt uns gleich euer Lieblingsduschgel vorstellen?

Hier also meine kleine Ecke an unserer Badewanne:

 
Das schlechte Bild tut mir echt Leid, aber als ich das Foto gemacht habe, war es schon dunkel.
Von Links nach Rechts:

Bodyshop Merry Cranberry Duschgel:
riecht total lecker und erinnert mich total an Winter und so total lecker.

Lush Happy Hippie Duschgel:
War mein Geburtstagsgeschenk von Lush. Riecht total nach Zitrone, für mich eher was für den Sommer...

Lush Glögg Duschgel (Probe):
Riecht erst wie Glühwein und danach plötzlich nach Cola. Manchmal wird mir schlecht von dem Geruch und manchmal mag ich ihn doch ein bisschen. Äußerst komisch XDD

Bath and Bodyworks Wild Honeysuckle Seife:
Die riecht total super blumig, wobei ich nicht auf alle Blumengerüche stehe bei Duschgel. Es hat außerdem noch ein paar kleine Peelingstückchen und einen praktischen Pumpspender, der leidernicht aufm Bild ist

Lush Jumping Juniper Shampoo Bar:
 Von diesem Shampoo bin ich total begeistert! Ich hab nämlich so Probleme mit Fettigen Haaren, und das Zeug wirkt Wunder, also mehr Wunder als alles was ich schon probiert habe.

Lush Rockstar Seife: 
diese Seife liebe ich, warum ich dort 2 Stücke liegen habe weiß ich selbst nicht. Ich benutze sie ziemlich oft und hab sie glaub ich auch schon 3 mal nachgekauft. Aber im Sommer benutze ich lieber Zitrus Sachen, wie die Sexy Peel, die aber im Moment nicht im Bad ist, damit sie nicht schimmelt.


Zu dem Chaos kann ich nur sagen, es sieht sonst schlimmer aus. Sonst kullert das noch mehr durcheinander.
Das liegt daran, wenn ich das Duschgel irgendwo anders hinstelle, aber nicht in die Seifenschalen, schmeißt meine Mum es wieder erbarmungslos rein. So ist das!

Ich tagge: Saki, Mio und Dodo

Ich hoffe, der Eintrag war Informativ.
Bis denn!

Wonderwomen?

Donnerstag, 24. Februar 2011

Gestern Abend war ich mit Mio in Stuttgart 1. den Termin machen bei mac und 2. nochmal alle offenen Fragen zu klären.



Für alle die es interessiert, das Event ist folgendermaßen gedacht:
Es geht nämlich um die neue LE von mac nämlich die Wonderwoman LE. Es geht darum die Produkte vorzustellen, dafür kommen Makeup Artists aus ganz Deutschland und schminken diejenigen, die sich angemeldet haben. Sie schminken uns jedoch mit den LE sachen. Das kostet dann 30€.
das Geld ist jedoch nicht verloren, da man sich danach etwas raussuchen kann und die 30€ beim Kauf quasi gutgeschrieben bekommt.



Leider bin ich nicht so wirklich scharf auf die LE, das hab ich dann auch gesagt, und dann wurde mir gesagt, dass das kein Problem wäre, für den Fall, dass ich nichts finden würde, könnte ich mich dann noch im Standart Sortiment umschauen.

Wir haben uns für Freitag nächste Woche einen termin geben lassen und ich hoffe, wir kommen wirklich nach einander dran, damit ich schön viel zu berichten hab und zeigen kann.

Ich bin auch wirklich gespannt, ob nicht vielleicht doch was aus der LE in meine Tasche kommt.

Jedenfalls waren wir nicht nur bei mac, wir sind auch ein bisschen bummeln gegangen, Mio hat ihre Bücher abgeholt. die beiden nächsten Teile von "Howl's moving castle" (Sophie im Schloss des Zauberers)


Am Ende waren wir dann noch bei Pizzahut.
Wir haben uns wie immer eine Pizza mit Käserand geteilt. Die ist soooo lecker und stopft so fürchterlich, dass man am Ende das Gefühl hat, man kann die nächsten 2 Monate keine Pizza mehr sehen...


Es war auf jedenfall ziemlich lustig und wir haben viel gelacht und ne menge Müll diskutiert. Zum Beispiel haben wir das Buch mit dem Film verglichen, was eigentlich überhaupt nicht machbar ist.


Das wars auch schon wieder... Der nächste Post wird vorraussichtlich ein Tag sein.

"Hat mac dich auch angerufen?"

Dienstag, 22. Februar 2011

Nein haben sie nicht... Zum Glück hab ich so eine aufmerksame Freundin.
Jaja ich weiß ich verwirre gerne.
Also ich war vor einigen monaten mal mit einer Freundin bei mac. Sie hat nach einem Loosepuder gesucht, wollte aber nix aus der Drogerie. Sie wollte unbedingt zu Bodyshop, wo wir auch waren. Ich hab dem Puder gleich angesehen, dass es nix für sie ist, vorallem war es zu dunkel. Da der Breuninger eh nicht weit weg ist, sind wir also dort hingegangen, mit einem gewissen Widerwillen meiner Freundin.

Naja letzten endes fand sie das mac Puder besser und beim bezahlen wurden wir gefragt, ob wir infos zu allen anstehenden events haben wollen würden. Wir also alles ausgefüllt und so... Fertig!

Gestern schreibt mich also meine freundin an, ob mac mich angerufen hätte... Ich wusste von nichts. Also hat sie es mir geschildert.
Es soll wohl ein Event beim Breuninger geben, bei dem du dich für 30€ schminken und beraten lässt und so weiter und danach darfst du dir produkte im Wert dieser 30€ aussuchen. Finde ich ziemlich cool. Wobei ich sowas ähnliches schon einmal hatte bei meiner Foundation, als ich eine passende gesucht habe, da hatten die noch viel Zeit und haben mich betüddelt. Ich fands toll! XDD

Mit dem Termin machen müssen wir uns aber beeilen, sonst sind alle schon weg. also werden wir morgen einfach mal hingehen und mal genauer nachfragen wie das alles so funktionieren wird und uns dann wohl endgültig entscheiden. Aber ich werde es wohl zu 80% machen.










P.S.: Noch ein nachträgliches Bild vom Shopping Tag mit Mio:

Tutorial? Lieber nicht...

Samstag, 19. Februar 2011

Ich hatte ja eigentlich ein Tutorial versprochen, für die Kosmetiktäschchen.
Ich fürchte es wird leider keines geben...
Ich hab es wirklich versucht, aber es ist irgendwie so unverständlich. Dazu sind es so viel Fotos, die in irgendeiner Reihenfolge zusammengebastelt werden möchten.



Ich habe mir dafür etwas anderes überlegt: Ich werde bald ein Give Away starten (könnte vielleicht aber auch noch dauern) und dafür hab ich nun extra noch ein weiteres Täschchen genäht und dieses wird es dann geben und dazu noch ein paar Kleinigkeiten.
Ich hoffe das ist so okay.


Blogger award + 7 Dinge

Freitag, 18. Februar 2011

Ich hab von der lieben ★Mel einen Award bekommen! Yay~!!!


Das ist mein 1. Award.
Also gibts auch zum 1. mal 7 Fakten über mich. aber zuerst die Regeln (die hab ich mir von Tink geliehen, weil sie bei Mel auf spanisch stehen XD)

Die Regeln:

  1. Macht einen Post über diesen Award indem ihr dem, der euch den Award verliehen hat, dankt und ihn im Post verlinkt.
  2. Erzählt 7 Dinge über euch selbst.
  3. Gebt den Award weiter.
  4. Kontaktiert diese Blogger und lasst sie wissen, dass sie den Award erhalten haben.
7 Dinge über mich:  

  • Ich mag niedliche Dinge
  • Ich verziere unglaublich gerne langweilige Gegenstände (z.b. meine Terminkalender mit japanischem Süßigkeitenpapier
  • Ich Telefonier gerne und lang
  • Ich kann es nicht lassen abzuschweifen
  • Wenn ich von etwas besessen bin MUSS ich es haben.
  • Ich bin ziemlich chaotisch
  • Ich steh auf Kinderbücher
Ich möchte gerne den Award an folgende Blogger weiter verleihen:

Tink und Dodo und Saki

    Super+ Beblesh Balm Triple Functions

    Mittwoch, 16. Februar 2011

    Ich hab sie!!!
     Sie ist endlich da. Ich warte schon seit Wochen und Ich bin so happy. außerdem war ich doch schockierter als gedacht.



     Ich wusste ja, dass die Farbe sehr merkwürdig aussehen würde und man nur denken könnte, das wird nichts. Aber sie war noch schockierender als ich dachte. Sie war braun und wenn ich braun sage meine ich braun. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sie irgendwie annähernd meiner Haut entsprechen würde.

    BB Cream und Prolong Foundation von mac (auf der linken Handrückenseite ist die BB Cream verblendet)


    Aber erstaunlicherweise, nach etwas Einarbeitung passt sie sich super an. sie fühlt sich auch leicht an. und der Geruch ist total angenehm und erinnert mich an Sonnencreme.
    Wobei wir auch gleich zu den Besonderheiten kommen. Denn diese Foundation hat einen LSF von 25. Dazu soll sie noch aufhellend wirken. Bis jetzt habe ich sie allerdings nur auf dem Handrücken getestet und noch nicht im Gesicht.

    Ich werde es aber weiter testen....

    Valentinsnails

    Sonntag, 13. Februar 2011

    Schon wieder ich! (^o^)v

    Ich hatte heute unglaubliche Lust seit langem wieder ein Naildesign zu machen und da morgen Valentinstag ist, ist es sehr rosa und mit Herzchen.






















    Ich habs ganz frisch fotografiert, deshalb ist nich nicht das ganze Lack, der übergemalt ist weggemacht.
    Beim lackieren fiel mir ein, dass ich früher relativ viel gepinselt hab.
    und ich hab sogar ein paar Rausgesucht:





    Das Rechte sind Plastik nägel, das sieht man glaub ich auch. Sie sind wirklich extrem unhandlich, aber die Rosen sind so liebe.

    Chapter 21 which is far too full of blogging

    Samstag, 12. Februar 2011

    Ich hab schon wieder eingekauft! Jaja! ich konnte es nicht lassen. aber bevor ich zu meinen gekauften Sachen komme, erzähl ich noch ein wenig über meinen Bummeltag mit Mio

    Wir sind auf der Königsstraße in Stuttgart umhergezogen, haben lecker Kuchen gegessen:


    Ich hatte ein lecker Minitörtchen mit Erdbeere. Mio hatte einen Käsekuchen.
    Wir haben etliche buchläden abgeklappert, um Sophie im Schloss des Zauberers zu bekommen, weil ich es unbedint lesen wollte.

    Daher kommt übrigens auch der Titel von diesem Eintrag. Es ist eine Anspielung auf das Buch. Mio liest es derzeit auf englisch. Eigentlich heißt es which is far too full of washing.

    Die Hutmacherin Sophie hätte es wissen müssen: Als älteste von drei Schwestern hat man immer Pech, wenn man auszieht, um das Glück zu suchen. Das weiß in Ingari schließlich jedes Kind. Und so wird Sophie auch alsbald von einer eifersüchtigen Hexe in eine alte Frau verwandelt. Was tun? Sophie heuert als Hausdame bei dem gefürchteten Zauberer und Herzensbrecher Howl an. In seinem fliegenden Schloss hat sie alle Hände voll damit zu tun, 1. den Feuerdämon Calcifer bei Laune zu halten, 2. dem Lehrling Michael bei dessen kläglichen Zaubereiversuchen zu helfen und 3. Howl daran zu hindern, ihrer Schwester Lettie das Herz zu brechen. Dabei wollte sie doch eigentlich nur ihre eigene Gestalt zurückerlangen ... Die Romanvorlage für "Das wandelnde Schloss", verfilmt von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki ("Chihiros Reise ins Zauberland")
    (Quelle: amazon.de)

    Da ich den Film sehr gerne mochte werde ich es jetzt lesen. Mio meinte auch, dass im Buch vieles klarer ist als im Film und man vieles besser versteht (ist ja klar warum). außerdem soll es noch 2 weitere Teile geben. ich bin gespannt.

    Leider hab ich das Buch nicht kriegen können (so wie alle Bücher die ich gern lesen würde/wollte) jetzt muss ich es bestellen und darauf warten, dass ich es bekomme, da alle Buchläden in meiner nähe geschlossen waren als ich nach Hause kam.

    Nach dem ganzen gebummel und gesuche waren wir dann noch im Bahnhof im Mcdoof was essen. Leider hat die verkäuferin mich nicht verstanden und mit anstatt 2 Veggieburger 2 Chickenburger gegeben. Glücklicherweise bin ich kein Vegetarier würde ich jetzt mal sagen. Somit war es dann nicht ganz so tragisch. Ich mag zwar lieber die Veggieburger, aber fürs nächste mal weiß ich, "sprich deutschlicher"
    die Hand erscheint aus dem Nichts! *magic*

    Es war schon sehr lustig. Noch bis eben wollte ich so viel Berichten und nun ist alles wieder aus meinem Kopf.
    Dann kommen wir nun zu den Einkäufen...

    Deo, Bodyshop Creme und Pröbchen, Papillotten, Sakuraast aus plastik und diese süßen Bindendöschen

    Es waren noch mehr Papillotten in dem Täschchen. 30 Stück insgesammt aber das is viel zu viel als dass man sie alle aufbrauchen könnte, deshalb teil ich sie mit der lieben Tink.

    Ich sammel schon länger die Arizona Eisteeflaschen. Und die eine habe ich doppelt und benutz sie daher als Vase. Da ich aber selten Blumen geschenkt bekomme und die eh immer schnell bei mir eingehen, hab ich bei Nanu Nana diesen Ast Sakurablüten gekauft. Er ist aus Plastik und die Äste lassen sich sogar zurecht biegen.


    Diverse Blogs haben schon über sie berichtet. auch ich wurde richtig scharf auf die Teile, gemeint sind die "Bindendöschen" von DM. Darin befindet sich 2 Binden von Jessa und ein Makeup Pröbchen von P2
    Sie sind wirklich total süß und ich weiß noch überhaupt nicht, was ich rein füllen soll.


    Da sind meine Balea Creme bald dem ende zuneigt, und es auch nicht mehr so kalt wird, habe ich mich nach einer neuen Creme umgeschaut. Ich bin bei Bodyshop fündig geworden.


    Das ist die Seaweed mattifying day cream (wie man am Deckel unschwer erkennen kann *mit den augenroll*). Was ich schonmal sagen kann, ist dass sie einen angenehmen Geruch hat. Sie hat eine gelartige Textur und sie kühlt. Ich werde sicher nochmal davon berichten

    Ich denke, das war es mit meinem Monstereintrag.
    Es gibt noch ein kleines Bild:



    BaiBai

    FotD 12.02.11

    So! Ich geh gleich mit Mio weg. Aber ich wollte noch schnell mein Face of the Day posten.


    Augen: 
    cute as hell 03 not just cute essence, 002 nude deluxe alverde, Storm Palette sleek, liquid eyeliner waterproof essence, lash plaus catrice, Einzelwimpern u|m|a

    Rouge: 
    002 nude deluxe alverde, cute as hell 03 not just cute essence

    Lippen:
    lip color base u|m|a, lipgloss P2 (der Name is leider ab, das is dieser milchig rosa)

    Aufgepinselt: Alverde nude deluxe

    Freitag, 11. Februar 2011

    Ich hab spontan mit meiner neuen Palette versucht ein Makeup zu pinseln.
    Es ist ziemlich nude. Aber nicht so, dass man ungeschminkt aussieht. Weiß nicht wie ichs beschreiben soll... Ich zeig es einfach


    Augen: Alverde 002 nude deluxe, P2 ready to wear 020 violet silk, Catrice lash plus

    Gesicht: Alverde 002 nude deluxe, essence surfer babe 01 big wave survivor

    Lippen: P2 120 Ku'damm (aufgetuft)

    Meine Foundationroutine ist nicht aufgelistet...


    Make-up Haul

    Ich hatte heute früher Feierabend, weshalb ich in der Stadt war. Von einer Freundin wusste ich, wo ich noch OPI Lacke herbekommen könnte und dass dort vielleicht mein heißbegehrter meet me on the star ferry Lack zu finden sein könnte.
    Und tatsächlich. Die Verkäuferin war super nett und jetzt weiß ich sogar, dass es Anfang März einen Katalog geben wird mit allen Farben, so dass sie mir sogar die ein oder andere Farbe bestellen könnte.

    Hier ist der swatch:


    Im DM hab ich mir dann noch die aktuelle alverde LE an geguckt, da ich schon bei einigen Blogs ein paar Sachen gesehen habe. Ich fand die Paletten ganz schön, leider gab es keinen Tester, so dass man sich die nicht angucken konnte, so hab ich einfach auf gut Glück eine gekauft, und zwar die 002 nude deluxe:

    Das Ding hat einen spiegel im Deckelt, und er ist wunderschön groß.



    Links die Lidschatten, rechts das Rouge



    Lippen ohne alles
    Der hellste Ton
    Der mittlere Ton
    der dunkelste Ton
    also die Lippenfarben sind jetzt nicht so meins, ich frage mich nur grade, ob der hellste Ton vielleicht ein Dupe zu Creme d'nude von Mac sein könnte. Aber das kläre ich wann anders. Ich werde es noch auf Herz und Nieren testen und dann darüber berichten.
    Aber die dunkleren 2 Lippenfarben sind mir DEFINITIV zu dunkel bei meiner Schneewittchen Haut.

    Ich werde jetzt Flyff zocken gehen!

    BaiBai

    Be my Valentine

    Mittwoch, 9. Februar 2011

    Bei Poupee gibt es dieses Jahr echt putzige Sachen. aber irgendwie weniger als die letzten Jahre oder täusche ich mich?
    Jedenfalls finde ich den Hintergrund dieses Jahr ziemlich niedlich. Letztes Jahr war er nicht so schön.
    Mein Favorit ist aber definitiv vor 2 Jahren:

    Das war vor das Poupee Valentines Event von 2009. Dazu muss ich sagen, dass es mein aller erstes Valentins Event auf Poupee war. Ich mochte den Hintergrund wirklich sehr.

    der Neue Hintergrund ist dieser:


    Ich finde den Elch ja so putzig, mit den Macaron an seinem Geweih. Mir gefällt auch, dass der Raum rund ist.
    Ich hab mal mit den zuletzt gekauften Klamotten ein paar Kombinationen gemacht.


    Ich mag besonders die Tasche von Bild 2 und das Kleid aus dem 1. Bild.
    Wer von euch hat denn auch Poupee und was war denn so eure liebsten Errungenschaften?

    BaiBai

    Puder für helle Haut?

    Dienstag, 8. Februar 2011

    Ich glaube jedes extrem hell häutige Mädchen/Frau kann davon ein Liedchen singen, man sucht immer ewig und manchmal auch vergeblich nach Makeup für den Teint was hell genug ist. Bei Puder hatte ich bin jetzt nur das Kompakt puder von Manhattan. das ist auch super, aber ich schlachte es regelrecht ab. Fragt mich nicht, wie ich es schaffe, mir ist es selbst ein Rätsel. Weshalb ich auch auf loses Puder umsteigen wollte. Ich hatte gehört, dass Alverdes Puder hell genug sein sollte.



    Ich bin absolut unzufrieden.
    Es ist sehr gelb (klar weiß ich, dass die haut einen gelben Unterton hat). Es ist auch für mich einen ganzen Tick zu dunkel. Es könnte vielleicht im Sommer passen. 3. Manko ist, dass es sich irgendwie komisch an fühlt. als ob es nicht richtig trocken ist, irgendwie leicht fettig.

    Total enttäuscht hab ich dann das von Manhattan ausprobiert. Das fühlt sich viel angenehmer an. Es ist leider auch einen winzigen Tick dunkler als das Kompakt Puder von Manhattan. aber noch im Bereich des erträglichen.
    Vielleicht bin ich auch viel zu anspruchsvoll?
    Ich weiß es nicht. Aber ich werde das Alverde Puder nochmal im Sommer testen.

    Ich hab es auf die Rückseite von Origamipapier geswatcht, weil das rau ist und das ganze somit besser hält

    Ich weiß nicht, ob der Beitrag jetzt hilfreich war oder nicht. Ich musste es einfach mal los werden.
    Bis dann!

    BaiBai

    Was ist in meiner Tasche/Kosmetiktasche

    Sonntag, 6. Februar 2011

    Ich hab das noch gar nicht erwähnt. Aber vor einiger Zeit hab ich ein totales Schnäppchen gemacht bei H&M. Ich hab in der Kinderabteilung einen super süßen Rucksack gefunden. Er ist pink schwarz kariert. Das war der allerletzte und er war auf 3€ runtergesetzt. und ich finde das ist ziemlich günstig. Vorallem ist der echt gut, kann man nicht meckern.



    Ich hab dazu noch ein paar Hello Kitty aufnäher gekauft und ihn Zu hause noch etwas aufgepeppt.
    Jetzt nehme ich ihn immer mit auf die Arbeit.
    Kommen wir nun zum eigentlichen Thema.
    Der Inhalt. Das ist jetzt aber wirklich nur das, was ich mit zur Arbeit nehme. Da ich direkt um die Ecke wohne ist das wirklich nicht viel.


    • Handschuhe (Ich arbeite im Moment in einem Hort und da gehen wir oft raus mit den Kindern)
    • Pu der Bär (Ich liebe dieses Buch und die Kinder auch)
    • Alice im Wunderland Geldbeutel (bei dem hellen Licht sieht man nicht, wie dreckig er eigentlich ist)
    • Balea Handgel
    • Kosmetiktäschchen (mein selbst gebasteltes ist zu Groß für die Arbeit, da brauche ich nicht so viel)
    • Spiegel + Bürste (der Klappmechanismus ist ein bisschen kaputt)
    • Schlüssel
    • Stift + Notitzheft
    Ja. das wars so im Großen und ganzen.
    Kommen wir nun zum Kosmetiktäschchen.
    Zur Arbeit hab ich eigentlich nicht so viel drauf. Deshalb brauch ich auch nicht so viel. als ich den Rucksack gekauft hab, hab ich dieses süße Ding gefunden. Es ist auch von H&M gibts auch noch in blau, aber weiß war schöner, obwohl ich schwarz oder so bevorzugt hätte.


    • Bodyshop Lipbalm in Strawberry
    • Bodyshop Kabukipinsel
    • Abfüllung von der Lush Handcreme Smitten (die Dose war von einem anderen Lipbalm, hab dann einfach einen Cupcake draufgeklebt)
    • Klammern
    • Creme D'Nude von MAC
    • Manhattan Loose Powder
    • Carmex
    • Taschenspiegel (den hab ich schon seit bestimmt 6-7 Jahren)
    So! das wars auch schon wieder...

    BaiBai

    p.s.: Tutorial 10% fertig =.=""

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...