Bento #13

Sonntag, 13. November 2011

Es gab ja schon lange kein Bento mehr, das vorzeigbar war. Das lag an 2 Gründen. Entweder, ich hatte sowas schon viel zu oft gepostet (den Inhalt, es wiederholt sich ja vieles) oder ich hatte einfach nichts da, zum dekorieren oder irgendwas, damit es abwechslungsreich und schön aussieht...


Links:
Frische Bandnudeln (selbst gemacht von einer lieben Freundin) mit Gewürtzen und Balsamico
Rechts:
mit Käse überbackenen Ananas, Husten Bonbons, Fläschchen Balsamico

Total unspektakulär aber lecker!


Kommentare:

  1. Coole Freundin die Du da hast.... selbstgemachte Bandnudeln... mmhh, klingt aufwendig aber toll. Ich hab langsam schon schlechtes Gewissen, wollt ich doch auch mal ein Bento posten ABER... und die Betonung liegt auf ABER : ich warte auf Ende Nov. wenn es Weihnachtsgeld gibt, dann kann ich mir bisschen Bentozubehör kaufen... bisschen wünsche ich mir aber noch was zu X-Mas... Und dann hoffe ich kann ich im Neuem Jahr endlich mal meine Bentos zeigen.

    Liebe Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  2. leeecker!!! :D die nudeln sehen zum dahinschmelzen aus! unspektakulär würd ich das jetzt nicht nennen ;) es ist zwar etwaas ton in ton aber sehr elegant!

    AntwortenLöschen
  3. Wäre 'ne Idee, wenn ich in meiner Makeup-Ecke noch irgendwo Platz hätte. X.x Langsam wird's dort eng.

    Ich habe. glaube ich, so viele Ponchos gezeigt, dass ich gerade keine Ahnung habe welchen du meinst, aber würde mich freuen das Ergebnis zu sehen wenn du einen nähst.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...