Wallnuss-Bananen-Brot [Rezept]

Sonntag, 18. September 2011

Das Rezept hab ich schon länger gemacht. Es ist eher ein Kuchen als ein Brot, aber ich finde Wallnuss-Bananen-Brot hört sich schöner an.
Leider ist mir das Brot nicht richtig aus der Form gegangen, und es schmeckt auch besser, als es aussieht.


  • 120ml Erdnussöl + etwas mehr zum einfetten (ich hab normales Öl genommen)
  • 200g Vollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 4 vollreife Bananen
  • 2 EL weiche Butter
  • 175g hellbraunen Zucker
  • 2 große Eier, verquirlt
  • 200g Walnüsse, grob gehackt
Den Backofen auf 180°c vorheizen. Kastenform gut einfetten.
Mehl. Salz, Backpulver und Zimt in einer Schüssel mixen.

Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Bananen und die übrigen Zutaten bis auf die Walnüsse in die Schüssel geben und gut verrühren.
Danach die Walnussstücke unterrühren.

Den Teig in die formfüllen und 1-11/4 Stunden im vorgeheitzten Ofen backen. Bis an einem in die Mitte eingestochenen Spieß nichts mehr haften bleibt.
Auskühlen lassen und danach stürtzen.

Ich musste die Form fast ne halbe Stunde länger drin lassen... also wundert euch nicht.

Gutes gelingen!

1 Kommentar:

  1. Sieht total lecker aus! *-*
    Leider darf ich es aber auf grund einer Intolleranz nicht essen.. ~.~
    Sonst hätte ich es gern mal ausprobiert :)

    lg Jenny


    http://mein-persoenlicher-ort.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...