Kartoffelecken aus dem Ofen mit Quark [Rezept]

Samstag, 10. September 2011

So!
Wieder einmal nach langer Zeit ein Rezept. 2 Freundinnen von mir sind jetzt kürzlich Vegetarierinnen geworden, und da ich weiß, wie man Vegetarisch kocht (im Gegensatz zum Waldheim Koch) hab ich ihnen ein paar Rezepte verraten, die auch ganz einfach sind, darunter auch mein schneller Sommerauflauf.

Aber jetzt geht es um die Kartoffelecken. Das Rezept macht meine Mammi auch sehr oft, einfach und schnell.


Kartoffelecken: 
  •  Kartoffeln
  • Olivenöl oder Zitronen Öl
  • Salz/Pfeffer 
  • Rosmarin
  • Zwergcurry
  • oder andere Kräuter
Die Kartoffeln in Stücke schneiden, nicht zu groß, sonst werden sie nicht durch und zu kleine Stücke könnten verbrennen.
Die Kartoffeln in einer Schüssel mit Öl und Gewürzen und Kräutern mischen.
Das ganze auf ein Backblech gut verteilen und bei 200° solange backen, bis sie gold-braun werden.

Quark:
  • Quark
  • Milch
  • Salz/Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Petersilie
 Den Quark in einer Schüssel mit einem Esslöffel Milch verrühren. mit Salz und Pfefferwürzen und zum Schluss kleingehackte Petersilie und Schnittlauch unterrühren.



Guten Appetit

1 Kommentar:

  1. Hmmmm, das klingt wirklich lecker! ^^ Außerdem ist es echt unkompliziert. - Also genau das Richtige für mich.

    Deine Freundinnen sind aber nicht zufällig durch den Geflügel-Skandal zu Vegetarierinnen geworden oder?

    Also dann, liebe Grüße,
    Iwa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...