Bento #2

Sonntag, 18. September 2011

Eigentlich wollte ich es vorbloggen, aber ich will es jetzt schon online haben... >.<
Hier ist also mein Bento Nummer 2. Das Liegt aber auch nur wegen meinem Mittagessen von Freitag. denn eigentlich hab ich ja diese Woche noch Kindergarten. D.h. Ich komm früher nachhause und koche mittags etwas.
Und Freitag gab es Milchreis und davon viel zu viel. also hab ich ihn bis heute aufgehoben und schön kühl gehalten. nun gibt es ihn morgen in Form von Onigiri. Es sind nun also Michreis-Bällchen *lach*
Ich werde sie natürlich mit dem Löffel essen.


Oben: Truhthahn Sandwich, Tomate, Gurke, Käse-Blumen und -Rauten, Mini Salami
Unten: Milchreis Onigiri, Gurke, Tomate, Käse-blume
Deckel: Löffel, 2 Mini Rittersport,

Mein 1. Kawaii Bento. Die blumen auf dem Milchreis sind aus Zimt. Ich hab eine Aussteckform genommen, aufgelegt und den Zimt darin verstreut. Eigentlich wollte ich ein Herz darauf machen. aber die Blume fand ich dann doch besser. Passt zum Käse.

Es ist auch eher ein Frühstücks Bento. Brot passt auch leiner nicht so gut hinein. Wenn der milchreis nicht so sättigend wäre, hätte ich auch eine ganz andere dose genommen, und zwar ne normale Tupperdose. Das werde ich wohl zur Kindergarten Zeit weiter tun. bzw. es kommt darauf an, ob irgendwas vom Vortag übrig bleibt, was gut zum mitnehmen ist.
Wir werden sehen, was sich so ergibt.

Wie Findet ihr meine Milchreis-Onigiri?

Kommentare:

  1. Hihi, danke für dein KOmentar!
    mh, ein Test bringt Wahrheit :S Ich hoffe es nicht für dich :S es gibt ja auch ''nur'' Weizenallergien.. Gluten beinhaltet alles :S
    Aber wie gesagt, ich drücke dir die daumen :S

    Und ja, es sieht sehr lecker aus *-*
    ich will das auch mal probieren *-* Ich steh total auf sowas :D

    lg Jenny :D


    *schleichwerbung* psst, mein Blog :p
    http://mein-persoenlicher-ort.blogspot.com/ *schleichwerbung ende* xD

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Mensch, das sieht echt lecker aus! *_* So langsam erwacht irgendwie auch meine Faszination für Bentos. Diese Milchreis-Onigiri-Idee finde ich jedenfalls super. (Und die Zimtblumen!)

    Wie teuer war die Bentobox noch gleich?

    Liebe Grüße,
    Iwa

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht unnormal lecker aus ;) Ich muss mir auch mal ein Bento machen.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Bentbox hab ich auch :D Aber sie ist wirklich so klein >.<

    AntwortenLöschen
  5. das sieht alles total lecker und wirklich klasse aus!
    das würde ich nie so hinbekommen. auch deine milchreis-onigiris sind wirklich eine gute idee. nur wären mir normale lieber. ich mag milchreis nicht soooo gerne. ;)

    AntwortenLöschen
  6. hi hier nochmal was zu dem intolleranzen kram.
    Genau, zuerst zum Hausarzt und em das halt erklären und der wird dich dann wahrscheinlich weiter zu einem Internisten schicken der dann allmöglichen kram testet.

    Hihi, bentos sind echt total toll *_* ich freu mich schon auf die Fotos davon :D Wenn meine Ausbildung anfängt, will ich mich auchmal an einem Bento versuchen :O.

    Ich find schon das 30 ml viel sind.. passt mehr essen rein! :O

    Lg :)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, mei das mit dem Milchreis ist ja mal ne mega geilo Idee HAMMER :D Ich sollte mir auch überlegen was ich Abends beim studieren noch so verspeisen könnte :D Vielleicht wird es endlich Zeit für eine Bentobox^^

    AntwortenLöschen
  8. Hey Miyuu, meine Bloggerbox kam heute ENDLICH an. Werde da die Tage drüber berichten mit Foto über den Inhalt... heute nicht mehr, bin zu kaputt dazu. Tink habe ich auch schon geschrieben, ist ja noch im Urlaub :).

    Übrigens: WIEDER ein tolles Bento was du da gezaubert hast ! Love it <3 !!

    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  9. Dein Bento sieht ja wirklich appetitlich aus. LG

    AntwortenLöschen
  10. Hi, bist du auch im Nekobento Forum? Hab gesehen das du aus Stuttgart kommst. ;) Vielleicht magst auch mal bei mir vorbei schauen. Mir gefällt dein Blog!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...