Mecker, mecker, mecker...

Dienstag, 30. August 2011

Ich arbeite doch zur zeit im Waldheim... und im Moment ärger ich mich nur. Ich will nicht zu weit ausholen, aber wie kann man nur den Vegetariern ohne dessen Wissen Fleisch unterjubeln? Und dann noch mit diesen blöden Begründungen: "ohne hat es kein Geschmack," oder "Opfer muss man eben bringen."

Ich find es wirklich ein Unding! Also ich bin jetzt keine Vegetarierin, aber ich find es gut wenn man sich dafür entschieden hat. Ich habe viele Freunde, die welche sind, und ich akzeptier das auch, und koch dann auch mal an Silvester 2 Gerichte (eins komplett ohne Fleisch). Aber ich finde so was unmenschlich, denen das einfach unterzumischen. Das macht mich wirklich so wütend und das wirklich den ganzen Tag!

Was denkt ihr darüber?

Jetzt genug gemeckert! Bitte vergesst mein Gewinnspiel nicht!!!!!!!!


Kommentare:

  1. Das ist echt übel und macht man nicht. Man sollte das schon akzeptieren, wenn Menschen kein Fleisch essen (was ich sehr lobenswert finde, ich selbst bin allerdings keine Vegetarierin).

    AntwortenLöschen
  2. das is echt krass! und die begründungen einfach nur daneben!
    solche intoleranten menschen könnten mich auch nur auf die palme bringen -.-

    AntwortenLöschen
  3. KOMMT XD
    ich muss auch noch ein tattoo für hemanden machen, jemandem ein bild zeichnen, ein plakat entwerfen, eine riesige fleischschale bauen und mir überlegen was ich am samstag zum shooting anziehen soll XDDDD

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds auch total unschöön :(

    AntwortenLöschen
  5. Hatten wir das eine Chilli dann nicht mit Tofu gemacht gehabt? xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich wollte mich bei dir für die tolle Bloggerboxorganisation bedanken! Meine Box ist heute angekommen und war ganz toll gefüllt!
    http://hafenmaedchen.blogspot.com/2011/08/bloggerbox.html
    Eine gelungene Aktion die mir wahnsinnig viel Spaß gemacht hat!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    vom Hafenmaedchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...