Jaja die Liebe...

Sonntag, 26. Juni 2011

Ein paar wissen es glaub ich schon, aber einige nicht. Ich führe eine Fernbeziehung... Und das schon seit mehr als Anderthalb Jahren.
Vielleicht haben es auch einige gemerkt, ich war seit Donnerstag nicht wirklich da. Sonst beantworte ich ja relativ schnell Fragen in den Kommentaren.
Tja! Aber diesen Donnerstag war mein Schatz da, und ich hatte ihn das ganze lange Wochenende.

  
Der Donnerstag war eher gekuschel auf dem Sofa. Es war ja Feiertag und deshalb konnten wir auch nicht wirklich einkaufen gehen. Also haben wir lecker Pasta gekocht (ok... ich hab gekocht und hab ihm Anweisungen gegeben was er mir helfen kann) und haben e und auf dem Sofa bequem gemacht und einige Filme gesehen.

Der Freitag war spannender. Wir hatten vor ins Fildorado zu gehen. Das ist ein Erlebnisbad in der nähe.
Das praktische war, das es überdacht war, so hat uns das kühle Wetter nicht gestört.
Eigentlich hatten wir extra Onigiri gemacht, aber irgendwie haben wir dann doch Pommes gegessen...

Nach dem Schwimmen sind wir kurz nachhause, haben uns fertig gemacht und sind dann noch ins Kino in den Film Bad Teacher.
Ich kann euch sagen, der Film ist anfangs schnarch langweilig, und hätte ich ihn im Fernsehen gesehen, hätte ich irgendwann umgeschaltet. Aber später wurde er echt richtig lustig.
Während dem Kino haben wir Popcorn gefuttert, und immer noch keine Onigiri. Da wir dann aber auf dem Rückweg noch Hunger hatten, haben wir dann endlich die Onigiri gegessen.


Am Samstag haben wir erstmal verschlafen... Echt doof... eigentlich wollten wir früher aufstehen. So haben wir uns ohne Frühstück auf nach Stuttgart gemacht und haben dann auch gleich zu Mittag gegessen. Lecker Cheasycrust Pizza von Pizzahut. Für mich eine hälfte mit Schinken und für ihn eine hälfte Salami. Wir haben echt gekämpft, da wir auch noch Knoblauchbrot als Vorspeise hatten.
Als Nachtisch hatten wir dann aber trotzdem Frozen Yoghurt.


Mein Schatz hat es zum ersten Mal gegessen und fand es wirklich super.

Das wirklich lustige an dem Tag war, dass wir 2 Freundinnen von mir gleich 2-mal über den weggelaufen sind. einmal kurz und beim 2. Mal haben wir eine halbe stunde mit ihnen in einem Café gesessen und gequatscht.
Tja! wir mussten auch irgendwie Zeit totschlagen, weil wir am Samstag schon wieder ins Kino gegangen sind. Das lag daran, weil wir uns nicht zwischen Bad Teacher und Source Code entscheiden konnten. Beide filme sind gut. Und Source Code ist wirklich wunderschön. Es war ein perfekter Film für uns 2.


Zu unseren Karten haben wir ein Getränk gekommen, es heißt Bizz'up. Es ist ein Koffein haltiges Getränk auf Apfel und Hibiskus. Ich muss euch warnen! Es wirkt sich echt abführend aus. Also ich vertrag ja sowieso einiges nicht so gut. Aber mein Schatz ist da nicht so und selbst ihm hat es nicht gut getan. Also passt bitte auf.

Tja! jetzt ist Sonntag und mein Schatz auf dem Weg nachhause. er hat immer noch ein großes Stück vor sich, da wir wirklich ziemlich weit auseinander wohnen.

Ich werde euch die Tage noch das Essen was wir gekocht haben posten mit den Rezepten dazu.

Bis dann!

Kommentare:

  1. Total putzig :3
    das war ja ein erfülltes wochenende! (:

    ich sollte auch nochmal mit dem Hasen ins Kino gehen.. :<
    aber wir sind immer pleite ^^
    haha

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß ♥.
    Wie weit wohnt ihr denn auseinander?
    Mela♥licious

    AntwortenLöschen
  3. süß! frozen yoghurt sieht voll gut aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. huhu süße
    ich hab auch ne we beziehung und weiß wie schwer vermissen sein kann!!

    hab eure aktion kurz vorgestellt ;D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...